Wobei hilft Qigong?

Qigong hilft bei den folgenden Beschwerden:

    • Asthma und chronische Atemwegserkrankungen

      Die Kraft des inneren Lächelns :-)
      Die Kraft des inneren Lächelns :-)
    • Autoimmunerkrankungen
    • Burn-out-Syndrom
    • Depressionen, Stimmungsschwankungen
    • Erschöpfung
    • Haltungsschäden
    • Infektanfälligkeit und Immunschwäche
    • chronischen Kopfschmerzen und Migräne
    • Muskelverspannungen, Steifheit, nachlassende Kraft
    • Neurologische Erkrankungen wie Multiple Sklerose
    • Hypertonie, Hypotonie
    • Stressbedingte Beschwerden
    • Unruhe, Nervosität
    • Schlaganfall, zur Nachsorge
    • Wirbelsäulenprobleme
    • Krebs (unterstützend zur medizinischen Behandlung)

 

Die Wirkmechanismen des Qigong

  • verbessern das Körpergefühl und die Koordinationsfähigkeit
  • ermöglichen umfassende Entspannung im Liegen, Sitzen und Stehen sowie innerlich zur Ruhe zu kommen
  • verbessern die Körperhaltung durch Training der Tiefenmuskulatur
  • fördern die Durchblutung und regulieren den Blutdruck
  • kräftigen die Muskulatur und machen den Körper beweglich und geschmeidig
  • lindern Infektanfälligkeit
  • stabilisieren das Gemüt und vermehrt Zufriedenheit
  • ermöglichen es jedem, sich selbst näher zu kommen und seinen Platz im Leben einzunehmen
  • können helfen, chronische Erkrankungen besser zu bewältigen und deren Auswirkungen zu lindern
  • bewirken, einen besseren Umgang mit Stress zu finden
  • verbessern Atmung und Sauerstoffaufnahme
  • öffnen die Sinne und schärfen die Wahrnehmung
  • ermöglichen es uns, das eigene Leben aktiver, kreativer und eigenverantwortlicher zu gestalten sowie eine innere Ordnung zu finden
  • helfen uns, das zu finden, was uns wirklich gut tut

Wichtig, zu beachten!

Qigong ist kein „Wundermittel . Der Erfolg hängt vom eigenen Üben ab.
Wenn Sie an chronischen Errankungen leiden oder seit längerer Zeit bestehende Beschwerden haben, kann es eine Weile dauern, bis Sie deutliche Veränderungen erreichen können. Daher sollten Sie sich und ihrem Körper ausreichend Zeit für den Gesundungsprozess geben.
Qigong ist eine ganzheitliche Methode, die auf den drei Ebenen von Körper, Seele und Geist harmonisierend Einfluss nimmt. Wie stark die Wirkung auf Ihren ganz persönlichen Zustand ist und wann diese eintritt, hängt unter anderem davon ab, wie lange die Probleme bestehen, wie schwer die Erkrankung ist, welche Ursache die Probleme haben sowie welche Bereiche betroffen sind und natürlich wie regelmäßig sie üben. Ohne Übung keine Wirkung!

Übung: Nach links und rechts den Bogen spannen, als wollten wir auf einen großen Vogel schießen
Übung: Nach links und rechts den Bogen spannen, als wollten wir auf einen großen Vogel schießen

Qigong nimmt Einfluss auf zahlreiche Aspekte des Lebens. Die Wirkung wird durch die Aktivierung des Qi erzielt. Wie dies genau geschieht, erfahren Sie im Unterricht.

 

Hier finden Sie die

verschiedenen KursangeboteGruppenunterricht oder Workshops.

 

Hier sehen Sie Termine & Preise.

 

Individuelles Training erhalten Sie im Einzelunterricht.

Naturheilpraxis Spiecker
Atelier True Illusion