Welchen Sinn macht Qigong?

 

“Der Weise beginnt
mit dem Bau des Brunnens,
bevor er durstig wird.”

Warum kann es für mich gut sein, Qigong zu üben?

Übung: Den Himmel anheben
Übung: Den Himmel anheben

Wenn Sie jung sind, so zwischen 16 und Ende zwanzig, ist Qigong

ein ausgezeichnetes Werkzeug, Ihr gesamtes Potenzial zur vollen

Blüte zu bringen und Ihr Leben erfüllt und reich zu machen. Sie lernen, das Wesentliche zu erkennen und umzusetzen, sie können werden, wer Sie sind.

 

Wenn Sie sich gesund und fit fühlen und der Körper stark und beweglich ist, kann Qigong diesen Zustand bis ins Alter erhalten. Vorbeugung ist die beste Medizin!

 

Wenn Sie in einem Alter sind, in dem die „Zipperlein“ bereits begonnen haben, kann Qigong bewirken, dass diese wieder verschwinden und Sie zu alter Form zurückkehren.

 

Wenn Sie bereits stärkere oder länger anhaltende gesundheitliche Beschwerden haben, unterstützt Qigong durch Aktivierung der Selbstheilungskräfte Ihre medizinische oder naturheilkundliche Behandlung. Außerdem verbessert Qigong die Körperwahrnehmung und die Eigenkompetenz, sodass Sie besser spüren können, welche Behandlungsverfahren nützlich für Sie sein können.

 

In der Regel stellen sich die ersten Wirkungen nach einigen Übungsstunden ein. Um dauerhaft eine Verbesserung des Gesundheitszustandes zu bewirken, sollten Sie sich selbst und der Methode jedoch etwas Zeit geben und einige Monate unter qualifizierter Anleitung üben.

CIMG6640

 

Hier finden Sie die verschiedenen Kursangebote, Gruppenunterricht oder Workshops.

 

Hier sehen Sie Termine & Preise.

 

Individuelles Training erhalten Sie im Einzelunterricht.

Naturheilpraxis Spiecker
Atelier True Illusion